Veranstaltungskalender

20. 01. 2023 | Landfilm

Heute findet im Dorfhaus um 19:30 Uhr innerhalb der Veranstaltungsreihe „Landfilm“ eine Filmvorführung statt.




Die Filmreihe der Saison 2022/2023 trägt den Titel Guten Morgen, du Schöne, nach dem Buchtitel von Maxi Wander, veröffentlicht 1977 in der DDR.





Die ausgewählten Filme aus der jüngeren und jüngsten Vergangenheit zeigen uns Erfahrungen, Geschichten, Lebenswege aus der Zeit in der DDR vor der Wiedervereinigung und danach bis heute, die wir schon kennen und besser verstehen lernen oder die uns berühren und zum Nachdenken bringen, weil wir sie nicht kannten.


Heute wird der Film

BETTINA

gezeigt.


Bettina ist ein deutscher Film in dokumentarischer Form unter der Regie von Lutz Pehnert aus dem Jahr 2022. Das Filmporträt der Liedermacherin und Lyrikerin Bettina Wegner wurde am 13. Februar im Rahmen der 72. Berlinale in der Sektion Panorama uraufgeführt.

Das 107-minütige Filmporträt stellt anhand von neu gefilmten Interviews und Konzertproben, montiertem Archivmaterial von früheren Auftritten, Filmmaterial vom Alltagsleben in der DDR sowie bebilderten und transkribierten Audiomitschnitten eines Verhörs Stationen des Lebens der Liedermacherin und Lyrikerin Bettina Wegner vor. Geboren 1947 in West-Berlin und früh mit ihrer Familie nach Ost-Berlin übergesiedelt, stand sie hier 1968 als 21-jährige Schauspielstudentin und junge Mutter vor Gericht, weil sie mit Flugblättern gegen das gewaltsame Ende des Prager Frühlings protestiert hatte. Als Teil einer kritischen Musik- und Literaturszene zwischen Ost und West (wohin sie 1983 widerwillig ausreisen musste) blieb sie sich ihr Leben lang treu.

Wikipedia




Gesamtprogramm